Turn Camp 2019

Auch dieses Jahr hatten wir vom 14.-18.10.2019 wieder echt tolle Turnkinder bei unserer Freizeit dabei. Wir haben uns viel Zeit für unsere großen Shownummern für die Weihnachtsturnshow genommen. So dass wir die ersten Shownummern nun schon fast fertig haben.

Natürlich gehört zu so einem Turn camp immer auch viel Zeit für das Turnen so das ordentliche Erwärmung und Dehnung auch nicht zu kurz gekommen ist. Nach 5 Tagen Turnerfreizeit waren sogar wir als Trainer ganz schön geschafft den so mach eine Turnübungen hat alle unser Kräfte gefordert und nicht nur die der Turner.

Zur Abwechslung und als kleine Pausen an so einem langen Trainingstag haben wir auch viele neue Spiele kennengelernt und hatten viel Freude mit kniffligen und manchmal mutigen Teamaufgaben. So konnten wir uns mal so richtig fallen lassen und von unserem Team auf Händen getragen werden, haben uns verknotet und nach dem Verstecken alle wiedergefunden.

Wir und die Kinder haben sich sehr gefreut das unsere neue Turntrainerin Anett am Mittwoch zu unserem Turncamp dazugekommen ist und unserer Turner mit ihrem Turnerischen Fachwissen unterstützt hat.

Was wäre so eine Freizeit nicht ohne gutes Essen, hier wurde von den Teilnehmern bzw. deren Eltern selbst gut mit Angepackt so dass wir die ganze Woche über bestens versorgt waren. Natürlich durfte am Ende eine leckere Pizza auch nicht fehlen. Denn wer richtig Sport macht darf auch ordentlich beim Essen zulangen um wieder zu Kräften zu kommen denn auf das richtige Verhältnis kommt es an.

Am Donnerstag gönnten wir unseren Turnern mal eine kleine Entspannungspause. So wurden die Kinder von ihren Eltern zu uns Trainern nach Hause gebracht um den Tag bei uns mit lustigen und coolen Showturnfilmen und jeder Menge Vorbereitungsarbeiten für unser Weihnachstshowturnen zu verbringen, denn es mussten einige Kostüme vorbereitet werden. Stoffe zuzuschneiden und zu vernähen machte allen viel Spaß. Leckeres Essen mit herzhaften und süßen Eierkuchen gab es natürlich auch. Das auch herzhafte Eierkuchen so lecker sein können, wurde von vielen erstaunt und begeistert ausprobiert.

Am Letzten Tag  ging es dann nochmal so richtig in Endspurt unserer schönen Freizeit. So haben wir uns selbst nochmal alles vorgeführt was wir die Woche gelernt haben und noch den ein oder anderen letzten Kniff für unsere Show überlegt.

Auch das beliebte Trampolin ist die Woche nicht zu kurz gekommen und wurde ausgiebig genutzt um hohe Sprünge und atemberaubende Saltos zu trainieren. Nach so viel Sprungtraining konnte man die Fortschritte schon deutlich sehen und es gab am letzten Tag Einige, die ihre Saltos auch sicher im Stand landen konnten.

Zum Abschluss unserer wirklich wieder gelungenen Freizeit gab es noch ein kleines Dankeschön aus unserer Schatztruhe. Auch ein schönes Turnkids T-Shirt hat jeder Teilnehmer erhalten was bei den Kindern auch mit großer Begeisterung angekommen ist und vermutlich bei den meisten nicht viel Zeit im Schrank verbringen wird.

Wir Trainer aber auch die Teilnehmer würden sich alle sehr freuen wenn es nächstes Jahr wieder ein Sommer TurnCamp geben würde. Dafür braucht es jedoch wieder mehr rechtzeitige Anmeldungen.

Wir können Freizeiten & Shows leider nur realisieren wenn auch genügend Teilnehmer dabei sind. Darum nicht verzagen und eure Trainer fragen. Lasst euch überraschen und macht mit bei den schönen Sachen. Auch wenn es manche nicht glauben wollen, unsere Freizeiten bringen viele Vorteile mit sich. Die Kinder sind bei uns sicher und gut betreut und werden mit Teamaufgaben auch für immer neue Herausforderungen fit gemacht.  Bei den Turnkids lernen die Kinder „Akrobatik macht Stark“ und dahin trainieren wir auch.

Danke an all die lieben Eltern die ihrer Kinder täglich zu uns gefahren haben und uns tatkräftig bei unserer Freizeit unterstützt haben.

Geräteturnen in Pritzwalk, Prignitz, Wittstock/Dosse, Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg